Individueller Service

Die kompetenten Mitarbeiter unseres Technikums entwickeln gerne mit Ihnen gemeinsam präzise abgestimmte Systeme für Ihren speziellen Anwendungsfall.

MP 520

Beschreibung

Die Membranpumpe MP 520 ist eine mit Druckluft betriebene Pumpe mit zwei Membranen. Die Pumpe besteht aus dem Membrangehäuse, der Druckluftsteuerung, Materialsauganschluss, Duckanschluss, Druckluftanschluss und Luftregler.

Einsatzgebiet

Das Haupteinsatzgebiet ist der Lackier- und Beschichtungsbereich. Die Pumpe dient zur Förderung von flüssigen und niederviskosen Beschichtungsstoffen aus Vorratsbehältern. Sie ist speziell für die Materialversorgung von Spritzapparaten, Spritzautomaten, Dosiereinrichtungen und ähnlichem konzipiert. Von Wasserlacken über Glasuren bis hin zu Leim oder Klebestoffen kann die Pumpe eine Vielzahl an Materialien fördern.

Vorteile

Glatte Oberflächen der materialführenden Teile

  • Strömungsgünstige Form (totraumreduzierte Materialgehäuse, leicht zu spülen)
  • Geringe Pulsation in Verbindung mit Druckausgleichsbehälter
  • Edelstahlgehäuse 1.4301
  • Einfach im Handling

Funktionsweise

Über den Luftregler kann der gewünscht Materialdruck stufenlos eingestellt werden. Wird der eingestellte Druck erreicht schaltet die Pumpe automatisch ab. Der Materialdruck wird gehalten bis an der Entnahmestelle Material entnommen wird. Die Pumpe schaltet automatisch ein und hält den eingestellten Materialdruck konstant.

Ausstattung

Die Pumpe wird in mehreren Ausführungen angeboten. Die Membranen gibt es in den Werkstoffen NBR und NBR-PTFE. Ventilkugeln können aus Hartmetall, Polyurethan oder Edelstahl sein. Ventilsitze gibt es in Hartmetall bzw. Edelstahl. Wahlweise können die materialführenden Teile, unter anderem für adhäsive Medien, mit einer Nickel gebundenen PTFE-Schicht beschichtet werden.

Bilder/Dokumente

Bezeichnung Dokumentart Sprachen
Kapitel 5: Pumpen Katalogauszug
Sprachen Format Größe
PDF 677.17 KB Herunterladen
PDF 614.07 KB Herunterladen
PDF 679.80 KB Herunterladen
PDF 675.69 KB Herunterladen
Membranpumpe MP 520 Betriebsanleitung
Sprachen Format Größe
PDF 5.30 MB Herunterladen
PDF 5.17 MB Herunterladen
PDF 5.18 MB Herunterladen
PDF 5.13 MB Herunterladen
PDF 5.16 MB Herunterladen
PDF 5.19 MB Herunterladen
PDF 5.16 MB Herunterladen

Technische Daten

Arbeitsdrücke
Druckleistung max. 8 bar
Lufteingangsdruck min. 4 bar
Lufteingangsdruck max. 8 bar
Übersetzungsverhältnis 1:1
Empfohlene Hubzahl (Doppelhübe) 100 Doppelhub/min
Druckluftversorgung ungeölt, gefiltert
Anschlüsse
Druckluftanschluss G3/4" IG
Druckluftanschluss Schlauchtülle NW 8/9 mm
Gewicht 8 kg
Förderleistung (bezogen auf Wasser) 15 l/min

Fehler und Änderungen vorbehalten. Trotz aller Sorgfalt übernehmen wir für die Richtigkeit der technischen Angaben keine Haftung.