Individueller Service

Die kompetenten Mitarbeiter unseres Technikums entwickeln gerne mit Ihnen gemeinsam präzise abgestimmte Systeme für Ihren speziellen Anwendungsfall.

Materialdruckregler MDR-35B

Beschreibung

Der MDR-35B ist ein pneumatisch angesteuerter Materialdruckregler zum Einstellen konstanter Drücke druckbeaufschlagter Medien. Der Regler ist, im Gegensatz zu anderen pneumatischen Reglern, verstellbar.

Einsatzgebiet
Haupteinsatzgebiete sind Förder- und Umlaufanlagen für Beschichtungsstoffe. Idealerweise auch für schnell anhaftende Medien. Typische Druckerzeuger sind Pumpen oder Druckbehälter. Typische Verbraucher sind Spritzapparate oder Spritzautomaten.

Vorteile
Verstellbarer pneumatischer Regler
Spülgünstige Totraumreduzierte Form
Blockbauweise ohne Verschraubung
Individuell zusammenstellbare Modulreglereinheit
Reduzierte Reinigungsmaßnahmen
Recyclingfreundlicher Modular-Aufbau

Funktionsweise
Während der Einrichtphase - 0-Punkt-Justierung - wird bei einem festgelegten Stellsignal (Steuerdruck) die Menge mit der entsprechenden Düse am Spritzapparat ausgelitert. Fertigungstoleranzen in den Teilen und der Feder, oder Störgrößen, wie unterschiedliche Leitungslängen und Querschnitte, werden so kompensiert. Der MDR-35B kann auf unterschiedliche Düsen einjustiert werden, ohne die Software der SPS zu ändern. Ein konstanter Materialfluss wird sichergestellt. Der Regler ist totraumfrei und spülgünstig konstruiert. Unnötige und teure Reinigungsmaßnahmen werden reduziert.

Ausstattung
Für mehrere Verbrauchsstellen kann der Regler in Blockbauweise, ohne Verschraubung, zusammenmontiert werden. Der Austausch eines einzelnen Reglers im Block erfolgt schnell und unproblematisch. Eine komplette Demontage ist nicht mehr erforderlich. Das Gehäuse des Reglers ist aus Edelstahl. Gemäß den Krautzberger Umweltaspekten, ist der MDR-35B aus wieder verwendbaren Materialen konstruiert und aufgebaut.

Bilder/Dokumente

Technische Daten

Arbeitsdrücke
Regelbereich 0-7 bar
Lufteingangsdruck max. 8 bar
Materialeingangsdruck min. 2 bar
Materialeingangsdruck max. 8 bar
Anschlüsse
Materialeingang 1/4
Materialausgang Nippel mit Überwurfmutter (3/8" IG) oder Doppelnippel G1/4" AG
Gewicht
Gewicht ca. 210-250 g
Betriebstemperatur
Betriebstemperatur max. 80 °C

Fehler und Änderungen vorbehalten. Trotz aller Sorgfalt übernehmen wir für die Richtigkeit der technischen Angaben keine Haftung.