Individueller Service

Die kompetenten Mitarbeiter unseres Technikums entwickeln gerne mit Ihnen gemeinsam präzise abgestimmte Systeme für Ihren speziellen Anwendungsfall.

Neues aus dem Hause Krautzberger

Das KRWS dient der Beschichtung mittels Roboter mit verschieden ausgestatten Spritzapparaten des Typs RWA 1 im Kleinst- bis Großserienbereich. Das Wechselsystem ermöglicht einen unkomplizierten Medientausch und das Auftragen mit unterschiedlichsten  Strahlgeometrien und Verlängerungen aus dem Krautzberger Programm.

Die Materialversorgung der Apparate RWA 1 kann für Kleinstmengen mit am Apparat angebrachten Behältern, extern platzierten Druckbehältern oder Pumpen der Krautzberger Serien erfolgen. Bei externer Versorgung ist die Versorgung als Zirkulationsausführung möglich.

Die einzelnen Spritzapparate werden in der Wechsel /Speicherstation in den jeweiligen Speicherfächern positioniert, sodass der Lackierroboter Programmablaufspezifisch den für den vorgesehenen Spritzvorgang benötigten Apparat, punktgenau ankoppeln kann.

Selbstverständlich stehen auch bei diesem System die breite Palette von Düsen und Nadeln, sowie kundenspezifische Verlängerungen aus dem Krautzberger Programm zur Verfügung.

Die Materialversorgung richtet sich nach dem Bedarf der Anwendung und kann für Kleinstmengen direkt  über einen aufgebrachte  Behälter oder Kartuschen erfolgen oder aber über Behälter bzw. Pumpen.

 

Vorteile:

  • Standardisiertes System.
  • Roboter-Wechsel-Apparate mit verschiedenen Ausstattungen möglich.
  • Auch für Kleinstserien geeignet.
  • Kartusche direkt auf dem Apparate, dadurch für kleinste Farbmengen geeignet
  • Kosten minimierend
  • Mehrfach Medienwechsel mit einem Roboter möglich
  • Ressourcen schonend
  • Komplexe Werkstücke können komplett lackiert werden.